Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten hinsichtlich des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten sicher fühlen.

Die Berlin-Chemie AG nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Bei Ihrem Besuch auf unseren Webseiten werden personenbezogene Daten erhoben, die wir unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen verarbeiten. Diese Daten werden von uns nicht veröffentlicht oder unberechtigt an Dritte weitergegeben.

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie darüber informieren, welche Daten wir während Ihres Besuches auf unseren Webseiten erfassen und wie diese Daten verwendet werden.

  1. Erfassung von Daten bei Zugriffen aus dem Internet
  2. Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten
  3. Zweckbestimmung
  4. Auskunfts- und Berichtigungsrecht sowie Recht auf Löschung und Widerruf
  5. Sicherheit
  6. Datentransfer
  7. Cookies
  8. Google Analytics
  9. Links zu Webseiten anderer Anbieter
  10. Fragen, Anregungen und Beschwerden
  11. Einbeziehung, Gültigkeit und Aktualität der Datenschutzerklärung

1. Erfassung von Daten bei Zugriffen aus dem Internet
Bei Ihrem Besuch unserer Internetseiten werden Ihre Zugriffsdaten von unserem Webserver temporär in einer Protokolldatei gespeichert. Aus technischen Gründen geschieht dies automatisch und ohne vorherige ausdrückliche Einwilligung. Folgende Daten werden hierbei erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • Internetprotokoll-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • Übertragene Datenmenge
  • Erkennungsdaten des Betriebssystems
  • Name des Browsers mit Versionsangabe
  • URL der Webseite, von der ein Benutzer durch Anklicken eines Links gekommen ist

Auf Basis dieser Informationen werden keinerlei personenbezogene Auswertungen durchgeführt. Sie können jedoch zu statistischen Zwecken ausgewertet werden, wobei die Anonymität der Benutzer gewährleistet wird. IP-Adressen werden nur bei Angriffen auf unsere Netzinfrastruktur ausgewertet.

2. Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten
Sie können unsere Internetseiten grundsätzlich ohne Bekanntgabe Ihrer personenbezogenen Daten nutzen. In einigen Fällen benötigen wir jedoch Ihre persönlichen Daten, um Ihnen bestimmte Angebote und Dienstleistungen, zum Beispiel für die Zusendung von Informationsmaterial, zur Verfügung zu stellen. Hierfür ist eine vorherige Registrierung, unter Angabe Ihres Namens, Adresse, E-Mail sowie anderer persönlicher Daten notwendig. Die Erhebung und weitergehende Verarbeitung dieser Daten erfolgt jedoch nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung und wenn die Übermittlung freiwillig ist.

3. Zweckbestimmung
Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir im Allgemeinen, um Ihre Anfragen zu beantworten oder Ihnen Zugang zu bestimmten Informationen oder Angeboten zu verschaffen. Die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur zu den genannten Zwecken und in dem zur Erreichung dieser Zwecke erforderlichen Umfang. Zu anderen Zwecken werden Ihre persönlichen Daten in keiner Form von uns oder von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen Dritten zur Verfügung gestellt.

Übermittlungen personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen nationaler Rechtsvorschriften.

4. Auskunfts- und Berichtigungsrecht sowie Recht auf Löschung und Widerruf
Sie haben das Recht auf Auskunft über Ihre durch uns gespeicherten Daten sowie das Recht auf Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten. Weiterhin sind Sie berechtigt, Ihre im Einzelfall erteilte Einwilligung in die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. In den oben genannten Fällen melden Sie sich bitte über die Seite “Kontakt“ des Internetangebots bei dem Sie sich registriert oder Informationen angefordert haben.

5. Sicherheit
Die Berlin-Chemie AG setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre personenbezogenen Daten gegen Missbrauch, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen entsprechen dem gegenwärtigen Stand der Technik.

6. Datentransfer ins Ausland
Die Berlin-Chemie AG ist Teil der Menarini-Gruppe, die Datenbanken in Ländern mit unterschiedlichen Rechtssystemen haben kann. Die Berlin-Chemie AG kann personenbezogene Daten auf Datenbanken außerhalb des Wohnsitzstaates der betroffenen Person übertragen. In diesen Fällen bemüht sich die Berlin-Chemie AG, dass beim Empfänger der Daten ein angemessenes Datenschutzniveau gewährleistet ist.

7. Cookies
Auf unseren Internetseiten verwenden wir sog. Session-Cookies, die Daten zur technischen Sitzungssteuerung im Speicher Ihres Browsers ablegen. Diese Daten sind nicht personenbezogen und werden spätestens mit dem Schließen Ihres Browsers gelöscht.

In Ausnahmefällen können in Cookies auch personenbezogene Daten gespeichert werden. Hierauf machen wir Sie jedoch gesondert aufmerksam und bitten um Ihre Einwilligung.

Sie können unsere Internetseiten auch ohne Cookies nutzen. Hierfür können Sie in Ihren Browser-Einstellungen Cookies generell sperren oder mit einer Eingabeaufforderung versehen.

8. Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse, die jedoch vor dem Speichern mit der Methode _anonymizeIp() anonymisiert wird, so dass sie nicht mehr einem Anschluss zugeordnet werden kann) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
Der Erhebung und Nutzung Ihrer IP-Adresse durch Google Analytics können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten.“

Wichtig:
Sie können die Aufzeichnung ihres Besuches durch Google Analytics unterbinden. Deaktivieren sie hierfür die Checkbox "Besuch mit Google Analytics anonymisiert aufzeichnen?". Ihre Einstellung wird für die Dauer ihres Besuches gespeichert und beim Aufruf der nächsten Seite berücksichtigt. Eine Speicherung ihrer Einstellung für zukünftige Besuche ist nicht möglich da keine weiteren Daten ihres Besuches gespeichert werden.

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern (das Opt Out funktioniert nur in dem Browser und nur für diese Domain). Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

9. Links zu Internetseiten anderer Anbieter
Unsere Internetseiten können Links zu Internetseiten anderer Anbieter enthalten. Wir weisen darauf hin, dass diese Datenschutzerklärung ausschließlich für die Internetseiten der Berlin-Chemie AG gilt. Wir haben keinen Einfluss darauf und kontrollieren nicht, dass andere Anbieter die geltenden Datenschutzbestimmungen einhalten.

10. Fragen, Anregungen und Beschwerden
Wenn Sie Fragen zu unseren Hinweisen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie sich direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Bitte schreiben Sie an:

Datenschutzbeauftragter
Berlin-Chemie AG
Glienicker Weg 125
12489 Berlin

oder senden Sie eine E-Mail an: info@berlin-chemie.de

Unser Datenschutzbeauftragter steht Ihnen auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder bei Beschwerden gerne als Ansprechpartner zur Verfügung.

11. Einbeziehung, Gültigkeit und Aktualität der Datenschutzerklärung
Mit der Nutzung unserer Webseite willigen Sie in die vorab beschriebene Datenverwendung ein. Die Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und datiert vom 18.02.2014.

Durch die Weiterentwicklung unserer Webseite oder die Implementierung neuer Technologien kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die Berlin-Chemie AG behält sich vor, jederzeit entsprechende Änderungen vorzunehmen.